Künstlerinnen in Residenz

Gabriele Stötzer

Die zweite Stipendiatin ist eingezogen

Die deutsche Schriftstellerin und Künstlerin Gabriele Stötzer ist am 1. Juni 2020 als zweite „Artist in Residence“ im Atelierhaus auf der Insel Schwanenwerder in Berlin eingezogen. Sie wird dort bis Ende September ihre Auseinandersetzung mit dem weiblichen Selbstverständnis in Figuren und Text auf Leinwand setzen.

Monika Müller-Klug

Erste Künstlerin in Residenz

Den Auftakt als Künstlerin in Residenz macht dann Monika Müller-Klug, eine versierte Lyrikerin und Bildhauerin aus dem Skulpturengarten in Damnatz (Niedersachsen). Ihr Thema: das vielschichtige Verhältnis zwischen Mensch und Natur. Die 82-Jährige wird auf Schwanenwerder einen Eichenstamm bearbeiten und ihre Poesie schreiben. Man darf gespannt sein, wozu der geschichtsträchtige Ort sie inspiriert.

Monika Müller-Klug